Es war eine der erschütterndsten Nachrichten im vergangenen April: Designer Christian Audigier kämpft gegen den Krebs. Schon früher war bei ihm das sogenannte Myelodysplastisches Syndrom diagnostiziert worden, plötzlich war die Krankheit erneut ausgebrochen. Nun hat Audigier den Kampf verloren. Der gebürtige Franzose ist tot.

Christian Audigier
Getty Images
Christian Audigier

"Ich habe gerade die Nachricht erhalten und ich bin wirklich am Boden zerstört. Christian war ein unglaublich brillanter Mensch. Ich werde ihn schrecklich vermissen", erklärte Audigiers Langzeit-Pressesprecher gegenüber LATF. Zuletzt hieß es noch, der Designer sei wieder auf dem Weg der Besserung. Er selbst deutete an, dass er endlich nahezu krebsfrei sei. Dann der Rückfall: Audigier musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, fiel ins Koma und verstarb schließlich. Weitere Details, wie der Zeitpunkt seines Todes und der Tag seiner Trauerfeier sind noch nicht bekannt.

Christian Audigier
WENN
Christian Audigier

Christian Audigier machte sich vor allem durch die Gründung des Labels "Ed Hardy" einen Namen und galt als einer der innovativsten Designer weltweit. Er wurde 57 Jahre alt.

Christian Audigier
INFphoto.com
Christian Audigier