Schon seit Monaten preist Kylie Jenner (17) ihren Geburtstag regelmäßig über die sozialen Netzwerke an. Kein Wunder, denn die jüngste Jenner wird am kommenden Montag endlich 18 Jahre alt. Doch wie es sich für die Kardashians gehört, wird es für diesen Anlass nicht bloß eine stinknormale Geburtstagsparty geben. Kylies Ehrentag wurde einfach schon vorverlegt, und drei Tage zelebriert.

Natürlich gibt es auch für das Küken Kylie eine Mega-Sause anlässlich ihres 18. Geburtstages. Doch die sollte sich nicht nur auf einen schlappen Tag beschränken, wie sich nun herausstellte. Seit Freitag schon feiern die Kardashian-Jenners Kylies Geburtstag, obwohl der eigentlich erst am Montag ist. Das ganze Wochenende über stehen die Türen des Anwesens von Kylies Familie für Verwandte und Freunde offen. Neben einem ersten Geburtstagskuchen und Glückwünschen ihrer Schwestern gab es auch schon ein Geschenk vorab. Auf Instagram veröffentlichte Kylie ein Bild ihrer neuen "Hermès Birkin"-Tasche. "Und ich habe noch nicht mal Geburtstag", kommentierte sie den Schnappschuss ihrer superteuren Designertasche.

Doch obwohl Kylie momentan im Mittelpunkt steht, widmet sie sich kurz vor ihrem Geburtstag einer wohltätigen Aktion, wie sie auf Instagram bewies. Mit einem großzügig beladenen Wagen voll mit Care-Paketen ging der Reality-Star in ein Krankenhaus in L.A. und beschenkte Kinder, die dort eine Leberdialyse bekamen. Danach verbrachte sie sogar noch Zeit mit ihnen und bastelte Freundschaftsbändchen.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Kylie Jenner und Rapper Tyga
Dimitrios Kambouris/ Getty Images
Kylie Jenner und Rapper Tyga
Tyga und Kylie Jenner bei der "Kanye West Yeezy Season 4"-Fashionshow in New York 2016
Jamie McCarthy/ Getty Images
Tyga und Kylie Jenner bei der "Kanye West Yeezy Season 4"-Fashionshow in New York 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de