Auch die letzten fünf Insassen haben ihre Zeit im videoüberwachten Container überstanden und konnten gestern Abend endlich wieder den süßen Duft der Freiheit schnuppern. Vor allem Julia Jasmin Rühle (28) verließ das Promi Big Brother-Haus als Fünftplatzierte mit einem breiten Lächeln. Sie konnte es kaum erwarten, ihren Liebsten und ihre Tochter wieder in die Arme zu schließen. Und auch ihr Handy scheint JJ Sexy sehr vermisst zu haben.

Julia Jasmin Rühle
Sat.1
Julia Jasmin Rühle

Das Erste, was Julia Jasmin heute früh gemacht hat, war offenbar auf ihr Smartphone zu schauen. Während der gesamten 14 Tage im Container galt striktes Handyverbot, das ihr offenbar zusetzte. "Ich habe mein Handy wieder... Guten Morgen Welt!", kommentierte JJ einen Screenshot ihres Handybildschirms, den sie auf Facebook postete. Die sozialen Medien und der ständige mobile Wegbegleiter haben die tätowierte Schönheit zurück und darüber scheint sie sich enorm zu freuen. Die Anzeigen von Nachrichten an ihren App-Symbolen beweisen, dass die ehemalige Darstellerin von Berlin - Tag & Nacht schon eine Weile nicht mehr aktiv war. Doch dafür hat sie nun zurück im Alltag jede Menge Zeit.

Julia Jasmin Rühle
SAT.1
Julia Jasmin Rühle
Julia Jasmin Rühle, Sängerin
SAT.1
Julia Jasmin Rühle, Sängerin