Dass Abendrobe nicht zwingend nach Schwarz schreit, wird immer häufiger auf den roten Teppichen der Welt deutlich. Bei den InStyle Awards, die am Montagabend in Los Angeles verliehen wurden, kommandierten die Promidamen kurzerhand den Sommer auf den roten Teppich zurück und präsentierten sich überwiegend in dezent-weißen Kleidern. Elegant!

Kim Kardashian
Getty Images
Kim Kardashian

Es wirkte, als hätten sie sich abgesprochen, das gesamte Event schien unter einem Farbmotto gestanden zu haben: Weiß! Dresscode oder Zufall? Allen voran zeigte sich Kim Kardashian (35) von ihren interessanten Seite: Sie hüllte ihre üppigen Baby-Rundungen in ein hautenges, bodenlanges Valentino (83)-Dress, das jede ihrer Kurven geschickt betonte - ganz schön schwanger die Kanye West (38)-Gattin. Doch mit
diesem All-White-Look konnte sie gekonnt mit ihren Model-Kolleginnen mithalten. Miranda Kerr (32) und Alessandra Ambrosio (34) beispielsweise setzten auf figurbetonende Maxikleider, die mit spannenden Cut Outs versehen waren und jede Menge Rücken freilegten. Schauspielerin Rachel Zoe (44) kombinierte zu ihren goldenen Accessoires ein weites Engelkleid mit Carmen-Ausschnitt und Spitzenbordüre. Zoe Kravitz (26) hingegen erschien in einem transparenten Lingerie-Dress des Designers Calvin Klein (72), der Blick fiel vor allem auf ihr durchschimmerndes, weißes Höschen. Ob sich da ein neuer Trend erkennen lässt?

Alessandra Ambrosio
WENN
Alessandra Ambrosio

Obwohl Weiß die Farbe des Abends gewesen sein dürfte, ließen sich weitere Farbmuster auf dem roten Teppich erkennen. Auch schwarze, rockige Outfits mit Lederimplikationen sowie Rot- und Brauntöne waren vertreten. Erstmals vergab das Magazin die Awards in Los Angeles, kein Wunder also, dass sich die Hollywood-Damen in ihren schönsten Roben zeigten.

Miranda Kerr
WENN
Miranda Kerr
Rachel Zoe
WENN
Rachel Zoe