Traurige Nachrichten erschüttern momentan vor allem die amerikanische Internetlandschaft: Der US-YouTube-Star Jesse Wellens muss Abschied von seiner geliebten Mutter nehmen, denn Stella Hayes Wellens wurde tot aufgefunden.

Instagram / --

Diese Tragödie ist wirklich kaum zu fassen: Mehrere Tage lang sucht der YouTube-Star Jesse nach seiner Mutter, startet sogar einen Hilferuf im Internet, um so viele Helfer wie möglich für einen Suchtrupp zu mobilisieren. Am vergangenen Wochenende dann nahm die Suchaktion ein tragisches Ende, wie die Freundin der Internetberühmtheit, Jeana Smith, über ihren Twitter-Account verkündete: "Die Suche ist nun beendet, denn Jesses Mutter ist von uns gegangen. Wir haben sie sehr geliebt und sie wird für immer in unseren Herzen bleiben. Vielen Dank an alle für diese unglaubliche Liebe, das Engagement und die Unterstützung während dieser schweren Zeit. Wir sind sehr dankbar für eure Gedanken und Gebete. Wir lieben euch!"

Instagram / --

Auch Jesse postete kurze Zeit darauf einen Beitrag auf seinem Account, der sein Leid zum Ausdruck brachte: "Ich liebe dich, Mom. Bitte schließt eure Twitter-App und umarmt jemanden, den ihr liebt." Stella Hayes Wellens wurde tagelang vermisst, rund um das Willow Grove-Gebiet in Pennsylvania wurde nach der Frau Ausschau gehalten. Zu den genauen Todesumständen gibt es bislang noch keine weiteren Informationen.

Instagram / --