Um die Ehe von Kendra Wilkinson (30) und Hank Baskett (33) stand es in der vergangenen Zeit schlecht. Die Liebe der beiden schien unter den Fremdgehvorwürfen gegen Hank und den psychischen Problemen seiner Frau gelitten zu haben. Doch offenbar konnte das Paar seine Schwierigkeiten bewältigen, denn jetzt zur Weihnachtszeit soll es zwischen ihnen zumindest sexuell wieder heftig knistern.

Gegenüber Us Weekly zeigte sich die Blondine ganz offen über ihr Liebes- und Sexleben, das zuletzt offenbar einen neuen Höhepunkt erreichte. Bereits während ihrer sechs Jahre andauernden Ehe hätten Kendra und Hank versucht, ihrem Liebesleben stetig neue Würze zu verleihen, indem sie vor allem in ihrem Sexleben experimentierfreudig blieben. "Wir müssen kreativ im Bett sein, aber wir sind nicht kreativ. Naja, wir hatten die eine Nacht Sex unter dem Weihnachtsbaum", gesteht das Ex-Bunny da plötzlich.

Das klingt doch ganz und gar nicht nach Eheproblemen! Tatsächlich soll es zwischen den Liebenden momentan wieder bergauf gehen, wie sie weiter beschrieb: "Das ist ein wirklich sehr besonderes Jahr. Alles läuft wirklich sehr, sehr gut und wir sind alle sehr glücklich." Um dieses Glück und die Harmonie so lang wie möglich wahren zu können, wünsche sich die 30-Jährige mehr Zweisamkeit. "Es dreht sich immer um die Kinder. Alles. Jetzt finden wir uns selbst - wir brauchen eine kleine Pause. Wir müssen wirklich Zeit miteinander verbringen. Zusammen trinken. Und wieder zurück zu richtig gutem Sex finden", betonte Kendra.

Kendra WilkinsonWENN
Kendra Wilkinson
Kendra Wilkinson und Hank Baskett mit den beiden gemeinsamen KindernJerod Harris / Getty Images
Kendra Wilkinson und Hank Baskett mit den beiden gemeinsamen Kindern
Holly Madison und Kendra WilkinsonSteven Lawton/Getty Images
Holly Madison und Kendra Wilkinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de