Wenn es um glamouröse Roben auf dem roten Teppich geht, denkt man gemeinhin direkt an die Oscar-Verleihung. Doch was die amerikanischen Stars können, können die deutschen Promis schon lange! Bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises am Mittwochabend standen die hiesigen Berühmtheiten ihren internationalen Kollegen in Sachen Glanz und Gloria in nichts nach. Besonders die Promi-Ladys traten besonders glamourös und zeigefreudig auf.

Tabea Heynig
Mathis Wienand/Getty Images
Tabea Heynig

So erschien Sophia Thomalla (26) in einem atemberaubenden, transparenten Glitzerkleid, das die Fantasie vieler Betrachter gehörig beflügelt haben dürfte - obwohl die Schauspielerin schon fast alles zeigte. Ob sie wohl einen Slip drunter trug? Unter uns-Darstellerin Tabea Heynig (45) setzte ebenfalls auf eine transparente Robe. Nur entschied sie sich nicht für Glitzer, sondern für sexy Spitze. Auch Moderatorin Nazan Eckes (39) präsentierte stolz ihren Traumbody. Die Moderatorin verzauberte mit einem raffinierten Bauchfrei-Dress mit hohem Beinschlitz.

Nazan Eckes beim Deutschen Fernsehpreis 2016 in Düsseldorf
Mathis Wienand/Getty Images
Nazan Eckes beim Deutschen Fernsehpreis 2016 in Düsseldorf

Schauspielerin Jana Julie Kilka (28) hüllte sich da schon in vergleichsweise viel Stoff. Doch mit ihrer gerafften Robe in sattem Magenta setzte sie ihre sexy Silhouette gekonnt in Szene und begeisterte mit einem Wow-Dekolleté. Dennoch war die strahlendste Person auf dem roten Teppich wohl Alles was zählt-Star Ania Niedieck (32). Sie legte nämlich nicht nur einen bezaubernden Auftritt in schickem Abendkleid hin, sondern präsentierte auch ihren süßen Babybauch.

Jana Julie Kilka beim Fernsehpreis 2016
Mathis Wienand/Getty Images
Jana Julie Kilka beim Fernsehpreis 2016
Ania Niedieck
Mathis Wienand/Getty Images
Ania Niedieck