Erst gestern sorgte ein Foto für Schlagzeilen, dass Terry Richardson (50) im Internet veröffentlichte. Es zeigte seine mit Zwillingen schwangere Freundin Alexandra mit einem mega großen Babybauch. Der enorme Umfang der Kugel sorgte sogar für Spekulationen, dass die Frau des Starfotografen mehr als nur zwei Babys bekommen könnte. Jetzt ist das Geheimnis gelüftet, denn tatsächlich war Alexandra zum gestrigen Zeitpunkt längst Mutter geworden.

Instagram / terryrichardson

Mit einem weiteren Bild auf Instagram verkündete der stolze Vater heute, dass seine Söhne bereits am 19. März das Licht der Welt erblickten. Also ja: Es sind Twins geworden! Die frohe Botschaft machte der 50-Jährige mithilfe eines Schnappschusses kurz nach der Geburt publik. Die frischgebackene Mama hält erschöpft, aber glücklich ihre beiden Jungs im Arm, die die Namen Rex und Roman erhielten.

Terry Richardson
AKM-GSI / Splash News
Terry Richardson

"Zu sehen, wie diese Frau eine unfassbare Geburt meistert und unsere beiden Babys herauspresst, war die intensivste, inspirierendste und erhebendste Erfahrung meines Lebens. Ich bin so gesegnet und dankbar für diese süße Familie. Willkommen auf der Welt, Rex + Roman. 19. März 2016, 18:23 Uhr und 18:35 Uhr, 2,7 Kilogramm und 3 Kilogramm", schrieb Terry zum wunderschönen Bild seiner Familie.

VCI/I.Kavanaugh