Was Starpianist Vadym Kholodenko gerade durch machen muss, können wohl nur die wenigsten nachvollziehen. Vergangene Woche fand der begabte Musiker seine beiden kleinen Töchter tot in ihren Bettchen auf. Seine Exfrau Sofia Tsygankova wurde kurze Zeit später von der Polizei festgenommen - blutüberströmt fand man sie am selben Tag im Haus in Texas auf. Nun gab es für die beiden ermordeten Mädchen eine rührende Gedenkfeier.

Getty Images

Bereits am Dienstag strömten Hunderte Menschen zu dem Trauergottesdienst in einer methodistischen Kirche in Benbrook, Texas, so berichtet aktuell Radar online. Während der Gedenkfeier wurden Liedzettel verteilt, die mit Schmetterlingen verziert waren. Zu lesen war darauf: "Wir gedenken Nika und Michaela Maria Kholodenko." Fotografen waren im Inneren der Kirche während der emotionalen Zeremonie natürlich nicht erlaubt, doch außerhalb haben sich dennoch einige Paparazzi getummelt.

Vadym Kholodenko
Getty Images
Vadym Kholodenko

Wann die zwei Mädchen, die im Alter von einem und fünf Jahren sterben mussten, beerdigt werden, ist noch nicht bekannt. Auch die genaue Todesursache ist jeweils noch nicht öffentlich gemacht worden.

Vadym Kholodenko
Richard W. Rodriguez/Fort Worth Star-Telegram/TNS via Getty Images
Vadym Kholodenko