Was für ein tolles Comeback von Sarah Connor (35)! Mit ihrem Album "Muttersprache" gewinnt die Sängerin den ECHO in der Kategorie "Bestes Album" - doch ihre musikalische Leistung rückte angesichts ihrer sehr verblüffenden und verdächtigen Dankesrede in den Hintergrund! Hat die Sängerin hier etwa ungewollt ein großes Geheimnis gelüftet?

Hat Sarah Connor heimlich geheiratet? Als sie am Abend beim ECHO den ersten Preis der Veranstaltung abräumte, verwirrte sie mit einer süßen Danksagung. Nachdem sie den Award entgegen genommen hat, bedankt sie sich vor allem bei einem: "Mein Mann, mein Manager Florian Fischer, der als erstes daran geglaubt hat, dass ich Songs schreiben kann." Moment mal: Mein Mann? Hat sich Sarah Connor tatsächlich getraut und ihrem Freund das Ja-Wort gegeben? Verwunderlich wäre das nicht, denn die beiden sind bereits seit 2010 offiziell ein Paar, haben ein gemeinsames Kind.

Schon oft betonte Connor in der Vergangenheit, dass sie ihr Privatleben inzwischen auch privat halten würde. Ihre erste Ehe mit Marc Terenzi (37) schloss die hübsche Blondine noch im TV - die zweite etwa ganz still und heimlich?

Ihr liebt Musik? Dann hört euch im folgenden Clip die Ohrwürmer des letzten Jahres an:

Sarah ConnorFacebook.com/ sarahconnor
Sarah Connor
Sarah Connor, MusikerinActionPress/Revierfoto
Sarah Connor, Musikerin
Sarah Connor und Marc TerenziStefan Krempl / WENN
Sarah Connor und Marc Terenzi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de