Für Rocco Stark (29) und Angelina Heger (24) geht es im Urlaub ziemlich doll zur Sache. Statt ihre Ferien einfach nur zu genießen, ziehen die zwei zurzeit im Netz eine wilde Erotikshow ab. Ob intime Einblicke ins Bettleben der beiden, laszive Bikiniposen oder eben das Filmen von obszönen Stöhnvideos - die türkische Sonne scheint die Turteltauben mächtig versext zu haben, sehr zum Ärger der User.

Rocco Stark
Instagram / roccostark
Rocco Stark

Seit Tagen bespielen die zwei ihre Accounts in den sozialen Netzwerken mit den scharfen Schnappschüssen und Clips von sich. Doch damit gehen Rocco und Angelina nach Ansicht der Promiflash-Leser zu weit: Vier von fünf Nutzern finden, dass die beiden ihre Privatsphäre besser schützen sollten. Was sie wohl zu den heißen Einblicken bewogen hat? Besonders skurril erscheint das Liebesvideo, in dem Rocco von Angelina "verwöhnt" wird - allerdings an den Füßen und nicht am Gemächt: "Ja, das ist so fucking gut", hieß es von ihm stöhnend.

Rocco Stark und Angelina Heger
Facebook/Rocco Stark
Rocco Stark und Angelina Heger

Beim Anblick dieses Streifens kommt dann doch die Frage auf, warum und gerade für wen sie diese Show abziehen. Sollten die reizvollen Bekenntnisse Ausdruck größter Verliebtheit sein oder ziehen Roccolina diese Turtelshow aus anderen Gründen ab?

Rocco Stark und Angelina Heger
Instagram / Angelina Heger
Rocco Stark und Angelina Heger

Mehr über Roccolinas erotische Urlaubseinblicke erfahrt ihr unten im Video.