Die erste Halbzeit im EM-Spiel Deutschland gegen Polen ist geschafft. Leider hatten sich die deutschen Fans wohl ein anderes Ergebnis erhofft. Denn es steht tatsächlich noch immer 0:0!

Mats Hummels beim Spiel der Nationalmannschaft
ActionPress
Mats Hummels beim Spiel der Nationalmannschaft

An mangelnden Versuchen Deutschlands, aufs Tor zu gehen, lag es nicht. Auch wenn der richtige Zauber in der Offensive noch fehlte. Zwei gute Torchancen für Jogi Löws (56) Jungs gab es und auch Robert Lewandowski (27) schaffte es in der 15. Minute einmal, ungemütlich nah an Manuel Neuer (30) heranzukommen. Während Mats Hummels (27) dabei auf der Strecke blieb, konnte Jérôme Boateng (27) klären. Das war es im Sturm auf beiden Seiten leider aber auch schon. Besonders die äußerst defensiv spielenden Polen machten es den Deutschen so richtig schwer. Umgekehrt ließ das DFB-Team keine Konter zu.

Jérôme Boateng bei der EM 2016
DeFodi / ActionPress
Jérôme Boateng bei der EM 2016

Mario Götze (24), Julian Draxler (22), Thomas Müller (26) und Co. müssen also noch einen Zahn zulegen, um den erhofften Sieg zu erkämpfen. Bisher mangelt es der Partie an Höhepunkten und wird dadurch fast ein bisschen langweilig, oder?

Torjubel bei der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2016
Sport Moments / ActionPress
Torjubel bei der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2016

Mehr über EM-Held Jérôme Boateng erfahrt ihr in diesem Clip: