Davon träumen Millionen Kinder auf der ganzen Welt! Fußball-Star Gianluigi Buffon (38) kickt mit ein paar Jugendlichen auf einem Dorfplatz in seinem Urlaubsort Forte dei Marmi in der Toskana. Ein Erlebnis, das die Kids unter Garantie niemals vergessen werden – ein Freizeit-Kick mit einer der größten Legenden des Weltfußballs.

Juventus-Turin-Star Gianluigi Buffon
IPA/WENN.com
Juventus-Turin-Star Gianluigi Buffon

Die Fotos sind weltweit ein Hit. Tausendfach wurden die Bilder bereits geretweetet und geteilt. Der Clou dieses Kicks: Alle spielen barfuß. Trotz dieses Risikos wird sein Klub Juventus Turin bestimmt ein Auge zudrücken. Gigi darf das! Denn der Torwart-Oldie ist dennoch ein Muster an Professionalität. Der Beweis: Sein Mega-Körper! Weit und breit kein Gramm Fett zu sehen.

Gianluigi Buffon nach dem EM-Achtelfinale 2016 gegen Deutschland
SIPA Press / ActionPress
Gianluigi Buffon nach dem EM-Achtelfinale 2016 gegen Deutschland

Er ist einfach ein Star zum Anfassen, trotz 161 Länderspielen, unzähliger Titel und persönlicher Auszeichnungen. Mit Fußball und Lebensgefährtin Ilaria D'Amico, Moderatorin bei Sky Italia und Mutter seines dritten Sohnes, verarbeitet der Torwart-Gigant also den EM-Frust. Italien verlor im Viertelfinale nach Elfmeterschießen gegen Deutschland. In ein paar Tagen kehrt aber auch für Buffon wieder Alltag ein. Dann beginnt auch für ihn die Vorbereitung auf die neue Saison.

Gianluigi Buffon und seine Frau Ilaria D'Amico
star.press/WENN.com
Gianluigi Buffon und seine Frau Ilaria D'Amico

Welcher Hottie die deutsche Nationalmannschaft fürs Spiel gegen Italien fit machte, seht ihr hier: