Welch ein Schock für alle Fans des amerikanischen Netz-Helden Hayes Grier. Via Twitter verkündete sein Bruder Nash (18) am Donnerstagabend die schlimme Nachricht, dass es einen Unfall gegeben hat und Hayes schwerverletzt im Krankenhaus liegt. Der Hashtag "#BetetfürHayes" wurde tausendfach geteilt. Mehr als 24 Stunden später gibt es endlich neue Informationen zum Gesundheitszustand des 16-Jährigen. Und auch der Jungstar selbst meldete sich bereits zu Wort.

Schon am frühen Freitagmorgen teilte Nash den Screenshot eines Nachrichtenverlaufes, aus dem hervorgeht, welche Verletzungen Hayes erlitten hat. "Deinen Bruder hat es ziemlich hart getroffen. Glücklicherweise keine ernsteren Schäden", so die Worte von Johnnie Floyd, dem Stiefvater der Brüder, "alle Scans im Bezug auf innere Blutungen kamen negativ zurück. Er hat eine Gehirnerschütterung, zwei gebrochene Rippen und eine gequetschte Lunge auf einer Seite. Er hat große Schmerzen" Ziemlich dramatisch. Kein Wunder, dass auch Nash ziemlich geschafft reagierte.

Wenig später aber endlich die erlösende Nachricht von Hayes! "Mir geht es gut, Freunde. Ein bisschen angeschlagen, aber es wird bald wieder. Das ist ein Teil vom Spaß haben", schrieb er auf seinem Twitter-Profil, dürfte damit sämtlichen Fans den Schrecken genommen haben. Mittlerweile ist übrigens klar: Der hübsche Amerikaner stürzte mit einem Geländemotorrad - und hatte wohl einen riesigen Schutzengel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de