Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende! So oder so ähnlich ist wohl der neue Ausstrahlungsplan von Kay Ones (31) Sendung "Sängerin gesucht" zu erklären. Nachdem die Show des Rappers beim Fernsehpublikum sehr schlecht ankam, endet sie nun schon früher als erwartet.

Kay One, Rapper
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One, Rapper

Obwohl seine Musikalben wie warme Semmeln weggehen, schaffte es Kay One nicht, genug Zuschauer vor die Fernsehgeräte zu locken. Deshalb greift der ausstrahlende Sender RTL2 nun durch und beschleunigt die Ausstrahlung. Ab sofort gibt es "Sängerin gesucht" nämlich gleich in Doppelfolgen. Die Fans wird es sicherlich freuen, denn sie erfahren nun schon am 5. September, für welche Dame sich Kay entscheidet.

Kay One in Groß Gerau
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One in Groß Gerau

Auch musikalisch gibt es bald wieder etwas Neues vom Bad Boy. Am 2. September geht sein Album "Der Junge Von Damals" an den Start.

Kay One mit einem Fan
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One mit einem Fan

Privat ist der Rapper ebenfalls noch auf der Suche nach "Mrs. Right". Kürzlich verriet er, was er von Online-Dating hält. Im Video erfahrt ihr alles zu Kay Ones Suche nach der Traumfrau.

Wie kommt die Kay One Sendung "Sängerin gesucht" bei euch an?

  • Die Sendung ist super!
  • Richtig schlecht! Zum Glück ist der Sendeplatz bald frei.
  • Ich habe die Sendung noch nie gesehen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 231 Die Sendung ist super!

  • 493 Richtig schlecht! Zum Glück ist der Sendeplatz bald frei.

  • 862 Ich habe die Sendung noch nie gesehen.