Die Turbulenzen im Liebesleben von Kristen Stewart (26) sind schon lange in die Aufmerksamkeit der Medien gerückt. Nachdem die Schauspielerin bereits seit April 2014 eine On-Off-Beziehung mit Filmproduzentin Alicia Cargile haben soll, bekannte sich Kristen erst ein Jahr später öffentlich zu ihrer Freundin. Nun äußerte sie sich in einem Interview über die Zeit, als sie anfing, sich mit Frauen zu verabreden und was ausschlaggebend dafür war.

Kristen Stewart bei der 54. NYFF Certain Woman Premiere in New York
WENN.com
Kristen Stewart bei der 54. NYFF Certain Woman Premiere in New York

"Ich schäme mich nicht und ich bin auch nicht verwirrt!", rechtfertigte sich die Schauspielerin gegenüber der ELLE und bezog sich damit auf ihre Beziehung zu Alicia. "Als ich früher Jungs datete, habe ich alles, was ich tat, verheimlicht, denn alles Persönliche schien sofort abgedroschen." Doch mit dem Interesse an Frauen, veränderte sich ihre Sicht.

Kristen Stewart und Alicia Cargile
Newspictures / Splash News
Kristen Stewart und Alicia Cargile

"Als ich anfing, ein Mädchen zu daten, änderte ich meine Denkweise und begriff, dass alles zu verstecken bedeutet, sich dafür zu schämen." Kristen fühlte sich nicht mehr unter Druck gesetzt und stand zu dem, was sie war. "So musste ich ändern, wie ich damit umgehe, in der Öffentlichkeit zu stehen." Bereits in früheren Interviews betonte Kristen, wie glücklich sie in ihrer Beziehung ist und dass sie erst durch Alicia wieder gelernt habe, zu fühlen. Doch wie seht ihr die Entwicklung von Kristen Stewart? Stimmt im Folgenden darüber ab.

Kristen Stewart bei Filmpremiere von "Personal Shopper"
Headlinephoto / Splash News
Kristen Stewart bei Filmpremiere von "Personal Shopper"

Hier könnt ihr euch anschauen, wie sich Kristen Stewart seit Neuestem präsentiert.

Wie findet ihr die Entwicklung von Kristen Stewart?

  • Ich finde es klasse, dass sie öffentlich zu sich und ihrer Beziehung steht.
  • Ich fand die frühere Kristen Stewart besser.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.566 Ich finde es klasse, dass sie öffentlich zu sich und ihrer Beziehung steht.

  • 1.053 Ich fand die frühere Kristen Stewart besser.