Was ist das nur für ein Hin und Her im Liebesleben von Kristen Stewart (26). Nachdem die Schauspielerin im April 2014 zum ersten Mal mit Assistentin Alicia Cargile gesichtet wurde, hielten Paparazzi die Turtelei der beiden auf einer Reihe von Schnappschüssen fest. Doch das Glück währte nicht allzu lange. Trennung! Angeblich aufgrund von Untreue. Eine Affäre später gibt es Fotos, die auf eine Reunion deuten. Und jetzt das: Zum ersten Mal spricht Kristen selbst über ihren aktuellen Beziehungsstatus.

Kristen Stewart und SoKo
Getty Images
Kristen Stewart und SoKo

Da soll noch einmal jemand durchsteigen! Liebes-Aus, Liebes-Reunion. Dann die kurzzeitige Flirterei mit Sängerin SoKo (30). Na, was denn nun? Wie der Twilight-Star jetzt selbst in einem Interview mit ELLE erklärte, soll es zwischen ihr und ihrer Wieder-Liebsten Alicia dieses Mal ernst sein: "Ich bin ziemlich verliebt in meine Freundin. Wir haben uns ein paar Mal getrennt und sind dann wieder zusammengekommen. Und dieses Mal war es wie: 'Endlich kann ich wieder fühlen'." Welch schöne Worte der 26-Jährigen, die in ihrer derzeitigen Partnerin wohl endlich die Richtige gefunden zu haben scheint.

Alicia Cargile und Kristen Stewart am Flughafen
Sharky / Splash News
Alicia Cargile und Kristen Stewart am Flughafen

Dass Kristen auf Frauen steht, war nicht immer so glasklar wie heute. Von 2009 bis 2013 war sie mit Filmkollege Robert Pattinson (30) liiert, noch immer, auch Jahre nach ihrer Trennung, gelten die beiden als das absolute Traumpaar Hollywoods. 2014 zeigte Kristen aber mit eindeutigen Fotos, dass sie derzeit eher am weiblichen Geschlecht interessiert ist. Ob ihre Beziehung zu Alicia nun für die Ewigkeit ist? Ein süßes Duo sind die beiden allemal!

Robert Pattinson und Kristen Stewart bei einer "Twilight"-Premiere im Jahr 2011
WENN.com
Robert Pattinson und Kristen Stewart bei einer "Twilight"-Premiere im Jahr 2011

Wie sehr Kristen das Liebes-Glück zu beflügeln scheint, seht ihr im Clip: