Fast 22 Jahre lang ist Ulrich Meyer (60) schon das Gesicht von "akte". Zum Jahreswechsel wird der Moderator nun aber das Sat.1-Magazin verlassen. Rund 1.070 Sendungen hat er mittlerweile moderiert – seit Januar 1995 übernahm nur vier Mal eine Vertretung für ihn. Ab 2017 soll jetzt ein neuer Kollege ran: Claus Strunz (50) wird der Nachfolger des gebürtigen Kölners.

In einer Sat.1-Pressemitteilung erläutert der 60-Jährige die Gründe für seinen Ausstieg: "Es ist ein ungeheures Glück für einen Journalisten, Moderator und Produzenten, in intensivem Teamwork ein Langzeitformat entwickelt zu haben, das läuft und läuft und läuft – und das sich noch dazu der so oft und so dankbar geäußerten Wertschätzung des Publikums erfreut", heißt es vonseiten des TV-Ansagers. "Aber jetzt möchte ich etwas mehr Privatleben haben – auch am Wochenanfang."

Am 20. Dezember 2016 moderiert Ulrich Meyer zum letzten Mal "akte". Fans dürfen sich außerdem am 27. Dezember auf einen Rückblick auf die letzen 20 "akte"-Jahre freuen. Ab dem 10. Januar 2017 übernimmt schließlich Claus Strunz die Moderation des Formats – wenn es dann heißt: "akte 20.17"!

Claus Strunz und Ulrich MeyerSAT.1/Martin Saumweber
Claus Strunz und Ulrich Meyer
Moderator Ulrich MeyerChristian Augustin/Getty Images
Moderator Ulrich Meyer
Claus StrunzColdrey,James / ActionPress
Claus Strunz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de