Heute ist es so weit: Im deutschen Fernsehen werden wieder die Hüften gekreist – nicht bei Let's Dance, sondern bei Deutschland tanzt! Die Kandidaten, die für ihr Bundesland antreten werden, stehen schon etwas länger fest. Unter ihnen ist auch Ex-Hot Banditoz-Sängerin Fernanda Brandao (33). Für sie ist Tanzen aber viel mehr, als nur den Körper rhythmisch zur Musik zu bewegen.

Fernanda Brandao
Coldrey,James
Fernanda Brandao

"Tanzen bedeutet für mich träumen und wieder Kind zu sein, frei zu sein", erklärt die gebürtige Brasilianerin gegenüber ProSieben und wird noch deutlicher: "Es ist ein Ventil für Ausdruck, Entfaltung, Mut und Emotionen. Ich konnte noch nie gut meine eigenen Gefühle in Worte fassen. Aber wenn ich tanze, spricht meine Seele durch meinen Körper."

Fernanda Brandao
Getty Images
Fernanda Brandao

Ihre Leidenschaft übt sie aber nicht immer alleine aus: "Ich tanze gerne mit Leuten, die ihre Bewegungen fühlen. Manchmal hast du jemanden, der zwar eine tolle Choreografie tanzt, aber es wirkt dennoch verkopft und manchmal auch einfach nicht ehrlich."

Fernanda Brandao
Getty Images
Fernanda Brandao

"Deutschland tanzt!" startet am 12. November 2016 um 20:15 Uhr, live auf ProSieben.