Fast 50 Millionen Euro zahlte er für drei gescheiterte Ehen: Das Liebesleben von Phil Collins (65) steht im krassen Gegensatz zu seiner erfolgreichen Musikkarriere. Der Rockstar gibt nun zu, daran nicht unschuldig zu sein: Er sei "ein kleiner Bastard" gewesen.

Phil Collins und Orianne Cevey bei einem Charity-Event
Getty Images
Phil Collins und Orianne Cevey bei einem Charity-Event

Dass er seine drei Scheidungen bereue, hatte Phil Collins bereits in seiner Autobiografie "Not Dead Yet" zugegeben. Im Interview mit dem australischen Sender Seven ging er noch einen Schritt weiter und zeigte Reue wegen seiner Affären, die seine zweite Ehe zerstört hatten: "Ich bin meinem Herzen gefolgt, aber es stellte sich heraus, dass ich ein kleiner Bastard war." Er habe als Musiker eine Menge Optionen bekommen, fuhr Phil Collins fort. Nun scheint Ruhe in sein Liebesleben eingekehrt zu sein, denn seine dritte Ex-Frau Orianne Cevey und er wollen erneut heiraten: "Die Leute finden das merkwürdig, doch für mich ist es wundervoll. Ich bin wieder mit meinen Söhnen vereint", erzählt die britische Musiklegende.

Phil Collins und Orianne Cevey bei den "Little Dreams Foundation Auditions"
ActionPress
Phil Collins und Orianne Cevey bei den "Little Dreams Foundation Auditions"

Seine Scheidung von Orianne ging als teuerste Scheidung des britischen Show-Business in die Geschichte ein – umgerechnet 33 Millionen Euro kostete sie Phil Collins. "Ja, ich habe ihr viel Geld bezahlt, aber so ist das eben bei einer Scheidung", kommentierte er die Angelegenheit. Dieses dunkle Kapitel scheint nun für Phil und Orianne abgeschlossen zu sein. Schon in einem Interview mit dem SonntagsBlick im Juni 2016 hatte das Paar seine Trennung als Fehler bezeichnet: "Die Gründe von damals gibt es nicht mehr. Also warum daran festhalten?"

Phil Collins bei der "Tarzan"-Premiere in Stuttgart
Thomas Niedermueller/Getty Images
Phil Collins bei der "Tarzan"-Premiere in Stuttgart

Phil Collins' Musical Tarzan ist ein Riesen-Erfolg in Deutschland. Hauptdarsteller Alexander Klaws (33) schwelgt privat im großen Glück – mehr dazu im folgenden Clip.