Die Tage von Till "Bommel" Kuhn bei der beliebten RTL-Vorabendserie Guten Zeiten, schlechte Zeiten sind gezählt. Vor wenigen Wochen schockte die Fans Bommels Todesdiagnose Lancaster-Syndrom. Merlin Leonhardt (28), der den todkranken Liebsten von Katrin Flemming spielt, hat die letzten Tage am Set schon hinter sich gebracht. Eine emotionale Achterbahnfahrt für den GZSZ-Star, wie er jetzt verrät!

RTL begleitete Merlin und Ulrike Frank (47) an ihrem letzten gemeinsamen Drehtag an der schönen Nordsee, wo Bommel sein Ende finden wird. Für den Schauspieler eine große Herausforderung: "Es ist halt hart. Es tut irgendwie dann ein bisschen weh, das auch gehen zu lassen, aber im Endeffekt bin ich damit superhappy. Das ist genau DAS Ende für Bommel", erzählt er zufrieden. Was genau passiert, bleibt aber natürlich noch geheim. Nur eins kann Merlin schon jetzt verraten: "Es endet genauso grandios, wie es eigentlich angefangen hat."

Kommende Woche sind Bommels letzte, dramatische Szenen dann auch in der Serie zu sehen. Bis dahin können sich die Zuschauer noch von dem liebenswerten Philosophiestudenten verabschieden. Wie es mit Katrin nach dem schweren Verlust weitergeht, erfahren die Fans weiterhin montags bis freitags um 19.40 Uhr auf RTL.

Mehr zu den letzten gemeinsamen Dreharbeiten von Merlin und Ulrike erfahrt ihr hier. Wie es dem Ex-GZSZ-Star Sarah Tkotsch (28) ergangen ist, könnt ihr euch im Vidoe ansehen.

Till Kuhn aka Bommel und Philip Höfer im Kiez-KrankenhausRTL / Rolf Baumgartner
Till Kuhn aka Bommel und Philip Höfer im Kiez-Krankenhaus
Merlin Leonhardt und Ulrike Frank als Bommel und Katrin in GZSZRTL / Benjamin Kampehl
Merlin Leonhardt und Ulrike Frank als Bommel und Katrin in GZSZ
GZSZ-Star Ulrike Frank an der NordseeRTL / Benjamin Kampehl
GZSZ-Star Ulrike Frank an der Nordsee
Seid ihr auf Bommels letzte Szenen bei GZSZ gespannt?952 Stimmen
853
Ja! Ich bin echt gespannt, wie die Autoren das gelöst haben.
99
Nein, mich interessiert GZSZ nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de