Fräulein Menke (56) packte im diesjährigen Dschungelcamp als erste Kandidatin ihre Koffer. Doch traurig musste die Camperin über ihr frühes Ausscheiden nicht sein, denn ein Trostpflaster wartete in Deutschland auf sie: Am Flughafen wurde sie sehnsüchtig von einem jungen Mann empfangen. Mit Küsschen, Umarmung und Blumen begrüßte er die Sängerin. Doch ist der 25-jährige Adrian tatsächlich der Mann an ihrer Seite? Jetzt ist ein Video aufgetaucht, das die ganze Geschichte in ein sehr (!) merkwürdiges Licht rückt.

Am Flughafen in Hamburg wartete der Jungspund auf die Heimkehrerin. Doch im Gegensatz zu seiner Freundin hat der 25-Jährige das Showbiz allem Anschein nach nicht ganz verstanden. Während die Kamera lief, fragte Adrian die ehemalige Dschungelbewohnerin verdutzt: "Wollen wir das jetzt durchziehen mit dem Pärchen in der Öffentlichkeit?" Und binnen weniger Sekunden schien die eben erst aufgedeckte Liebelei zwischen Fräulein Menke und ihrem jungen Lover schon wieder passé. Der Beziehungsstatus ist wohl – zumindest für Adrian – noch nicht ganz geklärt.

Die 56-Jährige hingegen ist sich sicher: "Wir sind zusammen – aber nur unter einem Dach. Adrian wohnt bei mir, wir machen zusammen Musik." Fräulein Menke möchte sogar gemeinsam mit ihm nach Australien auswandern. Ob PR oder echte Liebe – eins steht fest: Mit diesem Gaga-Auftritt sorgte der NDW-Star auf alle Fälle für ordentlich Gesprächsstoff.

Auch Alexander "Honey" Keen (34) und Nico Schwanz (39) machen von sich reden. Weshalb die einstige Bromance zwischen den beiden offenbar endgültig der Vergangenheit angehört, erfahrt ihr hier:

Fräulein Menke bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2017RTL / Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
Fräulein Menke bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2017
Adrian und Fräulein Menke in einer UmarmungBecher/WENN.com
Adrian und Fräulein Menke in einer Umarmung
Adrian und Fräulein MenkeBecher/WENN.com
Adrian und Fräulein Menke
Mega-Fail: Hier fliegt Fräulein Menkes Fake-Lover (25) auf!Becher/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de