21 Jahre hat es gedauert, bis die heroinsüchtigen Helden aus "Trainspotting" wieder auf die Leinwand zurückgekehrt sind. Doch neben den alten Hasen, wie Ewan McGregor (45), Jonny Lee Miller (44) oder Ewan Bremner, ist auch ein neues Gesicht mit dabei: Die Bulgarin Anjela Nedyalkova ergatterte im zweiten Teil eine Rolle! Doch vom Vorgängerfilm ist die 25-Jährige auch heute noch richtig geschockt!

Als "Trainspotting" 1996 in die Kinos kam, war Anjela gerade einmal fünf Jahre alt. Ihre Rave-begeisterte Mutter zeigte ihr dennoch schon früh den schottischen Drogenstreifen. Der Schock über den Film hält allerdings bis heute an, wie sie auf der Pressekonferenz zur Fortsetzung im Rahmen der Berlinale verriet. "Ich hab ihn ein paar Jahre danach mit meinen Freunden noch einmal gesehen. Trotzdem konnte ich einige Szenen kaum aushalten, wie die mit dem toten Baby. Selbst heute kann ich mir das nicht ansehen. Das ist einfach zu viel für mich", gestand Anjela. Doch selbst das hat das junge Talent scheinbar nicht davon abgehalten, in "T2: Trainspotting" mitzuspielen.

Für Anjela ist die Fortsetzung des kultigen Junkie-Films ein großer Durchbruch: Zum ersten Mal spielt sie in einem internationalen Blockbuster mit! Bisher konnte sie ihr Schauspieltalent nur in kleineren, bulgarischen Produktionen beweisen, wie dem Drama "Avé". Doch dank der "Trainspotting"-Weiterführung dürfte es bis nach Hollywood kein allzu langer Weg mehr sein.

Warum Regisseur Danny Boyle (60) sich doch noch zu einem zweiten Teil entschieden hat, erfahrt ihr im Video:

Anjela Nedyalkova auf der Pressekonferenz zu "T2: Trainspotting" im Rahmen der Berlinale 2017TOBIAS SCHWARZ/AFP/Getty Images
Anjela Nedyalkova auf der Pressekonferenz zu "T2: Trainspotting" im Rahmen der Berlinale 2017
Ewan McGregor und Anjela Nedyalkova in "T2: Trainspotting"Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Ewan McGregor und Anjela Nedyalkova in "T2: Trainspotting"
Anjela Nedyalkova auf der "T2: Trainspotting"-Weltpremiere in Edinburgh im Januar 2017ANDY BUCHANAN/AFP/Getty Images
Anjela Nedyalkova auf der "T2: Trainspotting"-Weltpremiere in Edinburgh im Januar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de