Da wurde offensichtlich der richtige Schauspieler als Biest besetzt! Auf dem UK Launch von "Die Schöne und das Biest" gaben Emma Watson (26) und Co-Star Dan Stevens (34) das perfekte Paar ab. Dass Emma eine wahre Schönheit ist, wissen Harry Potter-Fans schon lange. Dass aber auch ihr Biest in Punkto Äußeres locker mithalten kann, wird die Kinofreunde der Real-Life-Verfilmung des Disney-Klassikers sicher erleichtert aufatmen lassen.

Zwar ist Dans Gesicht im Film bis fast zum Ende nicht zu sehen, doch wie jeder weiß, verwandelt sich das Ungeheuer durch die Macht der wahren Liebe dann in einen waschechten Prinzen! Und natürlich muss ein Märchenprinz das passende Äußere mitbringen. Schließlich war auch der blonde Jüngling im Zeichentrickfilm eine wahre Augenweide.

Auch Emmas männlichem Gegenpart ist es wichtig, dem Klassiker gerecht zu werden. Laut Pinkvilla ließ er kürzlich verlauten: "Ich war aufgeregt und hoffe, dass wir der Liebe Rechnung tragen konnten, die die Menschen für Animationsfilme empfinden." Was denkt ihr? Ist Dan die perfekte Biest-Besetzung? Stimmt ab!

Emma Watson bei der The BAFTA Los Angeles Tea Party
Jesse Grant/Getty Images
Emma Watson bei der The BAFTA Los Angeles Tea Party
Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson
Stephen Lovekin/Getty Images)
Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson
Wurde Dan Stevens als Biest richtig gecastet?1825 Stimmen
1676
Ja! Er passt wie die Faust auf's Auge!
149
Nein. Ich finde ihn langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de