Ein trauriger Verlust für die WWE-Legende Jim Ross. Seine Ehefrau Jan Ross ist am Mittwoch im Alter von nur 55 Jahren an einer Gehirnverletzung gestorben. Sie unterlag den Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich Montagnacht ereignet hatte.

Jan sei in Oklahoma mit ihrem Motorroller vom Fitnessstudio nach Hause gefahren, als sie von einem anderen Fahrzeug angefahren wurde, berichtete TMZ. Die Frau des Ringkommentators soll ohne Helm von ihrer Vespa gestürzt sein. Kurze Zeit später seien beide Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Jan soll eine Hirnverletzung erlitten haben sowie mehrere Schädelfrakturen und daraufhin in die Notaufnahme eingeliefert worden sein, wo sie umgehend operiert wurde. Der 17-jährige Autofahrer sei unverletzt geblieben. Kurz darauf tweetete Jim: "Wir brauchen ein Wunder!" Nur wenige Tage später folgte dann die traurige Nachricht: Jan unterlag ihren schweren Verletzungen.

Mittwochnacht verkündete der WWE-Ringrichter auf Twitter den Tod seiner geliebten Ehefrau: "Ein Pfarrer gab meiner Frau Jan die Sterbesakramente. Mein kleiner Engel ist von uns gegangen." Ermittler seien derzeit noch dabei die Umstände des Verkehrsunfalls zu untersuchen. Jim Ross feierte 1993 sein Wrestling-Debüt und war vor allem als Kommentator und Offizieller bei "WWE" bekannt. 2013 zog er sich schließlich aus dem Wrestlinggeschäft zurück.

Jim RossSipa Press
Jim Ross
Jim Ross and Jerry LawlerJackie Brown / Splash News
Jim Ross and Jerry Lawler
Jim Ross and Jerry LawlerJackie Brown / Splash News
Jim Ross and Jerry Lawler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de