Nach Staffel drei ist Schluss! Die Club der roten Bänder-Stars kommen bald zum letzten Mal für Dreharbeiten zusammen. Für Luise Befort (20) ist das Serien-Aus - auch wenn viele Fans das anders sehen - die richtige Entscheidung, wie sie Promiflash berichtete: "Also, ich glaube, es ist wichtig, dass die Geschichte ein Ende findet. Sonst würde wahrscheinlich auch die Geschichte verwässern. Und ich finde es auch wichtig, dann einen runden Bogen zu spannen." So abgeklärt das auch klingt – das Ende der "Club der roten Bänder"-Ära geht an der 20-Jährigen nicht spurlos vorbei: "Man hat ein lachendes und ein weinendes Auge. [...] Dass das dann enden wird, ist natürlich auch ein bisschen schade." Bis dahin können sich die Fans aber noch auf eine ganze Staffel mit rührenden Geschichten freuen!