Was haben die Club der roten Bänder-Darsteller jetzt vor? Zum Abschluss der Erfolgsstory rund um eine Gruppe schwer kranker Kids standen die Stars der Serie zuletzt noch einmal für den dazugehörigen Kinofilm vor der Kamera. Mittlerweile ist die Geschichte allerdings endgültig abgedreht und die Schauspieler widmen sich anderen Projekten. Doch in welchen Filmen bekommen die Fans Timur Bartels (23), Tim Oliver Schultz (30) und Co. nun als Nächstes zu sehen?

Tims Anhänger werden ihr Idol in den kommenden Monaten nicht im TV missen müssen: "Ich spiele in einer Komödie für ARD mit – das wird eine ganze Reihe", verriet der Hottie kürzlich im Promiflash-Interview. Darin werde er einen Vater verkörpern, der um das Sorgerecht für seine Kinder kämpft. Ansonsten wird der 30-Jährige in naher Zukunft vor allem eine jüngere Zielgruppe unterhalten: Er konnte sowohl in dem Detektiv-Dauerbrenner "TKKG" als auch in dem kommenden "Benjamin Blümchen"-Streifen eine Rolle ergattern!

Tims Kollege Damian Hardung (20) tanzt derweil ebenfalls auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig: Er gehört zur Stammbesetzung von zwei Serien, die beide noch 2019 erscheinen werden. In der Buchverfilmung "Der Name der Rose" spielt der 20-Jährige einen angehenden Mönch – und auch in der neuen Netflix-Comedyshow "Don’t Try This At Home" wird er zu sehen sein!

Für den einstigen Alex-Darsteller Timur geht es ebenfalls erfolgreich weiter: Der Ex-Dancing on Ice-Kandidat stand zuletzt nicht nur für die beiden Kinostreifen "So weit das Meer" und "Stumme Schreie", sondern auch für die Krimi-Neuheit "Letzte Spur Berlin" vor der Kamera. Doch damit nicht genug: Der Synchronsprecher ist inzwischen auch unter die Musiker gegangen! Gemeinsam mit Rapper Gringo veröffentlichte er vor Kurzem die Single "Alles erlaubt", deren Einnahmen an krebskranke Kinder gespendet werden sollen.

Ähnlich wie Damian kann sich auch Emma-Darstellerin Luise Befort (22) über eine Rolle in einer Romanadaption freuen: Sie gehört zum Cast der Bestseller-Verfilmung "Dem Horizont so nah", die im Oktober im Kino erscheinen wird. Nur von Ivo Kortlang und Nick Julius Schuck gibt es derzeit noch keine News hinsichtlich ihrer Schauspielkarriere. Hättet ihr gedacht, dass die "Club der roten Bänder"-Stars derart durchstarten würden? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Luise Befort und Tim Oliver Schultz bei der Premiere von "Club der roten Bänder – Wie alles begann"Getty Images
Luise Befort und Tim Oliver Schultz bei der Premiere von "Club der roten Bänder – Wie alles begann"
Schauspieler Damian Hardung beim Fotocall zur 3. Staffel von "Club der roten Bänder"Andreas Rentz / Getty Images
Schauspieler Damian Hardung beim Fotocall zur 3. Staffel von "Club der roten Bänder"
Timur Bartels, SchauspielerGetty Images
Timur Bartels, Schauspieler
"Club der roten Bänder"-Darstellerin Luise BefortGetty Images
"Club der roten Bänder"-Darstellerin Luise Befort
Die Darsteller des Films "Club der roten Bänder – Wie alles begann"Getty Images
Die Darsteller des Films "Club der roten Bänder – Wie alles begann"
Nick Julius Schuck, "Club der roten Bänder"Andreas Rentz/Getty Images
Nick Julius Schuck, "Club der roten Bänder"
Hättet ihr gedacht, dass die "Club der roten Bänder"-Stars jetzt derart durchstarten würden?607 Stimmen
70
Nein, dass sie so erfolgreich sind, überrascht mich dann doch etwas!
537
Ja, CdrB war eben ein Mega-Erfolg! Kein Wunder, dass sich jetzt alle um die Stars reißen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de