Könnte sich Katia Saalfrank (45) vorstellen, nochmal in die Nanny-Rolle zu schlüpfen? Die Pädagogin wurde 2004 mit der RTL-Doku "Die Super Nanny" deutschlandweit bekannt. Auch nach dem Aus der Sendung vor sechs Jahren bleibt Katia für viele die Familienberaterin schlechthin. Im Gespräch mit Promiflash verrät die 45-Jährige jetzt, dass sie sich selbst ebenfalls gerne an die Fernseharbeit erinnert: “Ich gucke da mit großer Freude darauf zurück. Das war eine ganz tolle Zeit und auch eine sehr intensive Zeit.” Kehrt die Berlinerin also möglicherweise ins TV zurück? “Unter bestimmten Bedingungen kann ich es mir auf jeden Fall vorstellen. Wir wissen so viel darüber, wie Kinder gesund und gut aufwachsen und es ist mir manchmal ein Rätsel, warum wir es einfach nicht umsetzen. Da würde ich natürlich gerne dazu beitragen.”


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de