Ihre Fans stehen noch unter Schock: Erin Moran verstarb am Wochenende im Alter von 56 Jahren plötzlich aus bisher ungeklärten Gründen. Die Schauspielerin war vor allem aus der Hit-Serie "Happy Days" bekannt. Eine Obduktion hat nun ergeben: Sie litt an sehr weit fortgeschrittenem Krebs.

"Eine nachträgliche Autopsie zeigte auf, dass Frau Moran den Komplikationen von Krebs der Stufe vier erlag. Standard-Toxikologie-Tests wurden durchgeführt und die Ergebnisse sind noch vorbehaltlich, aber trotzdem wurden keine illegalen Betäubungsmittel im Haus gefunden", lautet das offizielle Statement des zuständigen Sheriffs, wie The Wrap berichtete. Um welche Form der Krankheit es sich handelte, ist bisher nicht bekannt.

Erin war am Samstagnachmittag in ihrem Haus in Indiana bewusstlos vorgefunden worden. Die Rettungssanitäter konnten nur noch ihren Tod feststellen. Viele Jahre kämpfte die Seriendarstellerin mit einem Alkoholproblem und auch privat lief es nicht immer gut.

Von welchen Promis die Welt sich im Jahr 2016 schon verabschieden musste, erfahrt ihr im Video.

José José im November 2009
Getty Images
José José im November 2009
Tatort des Fünffach-Mordes in Kitzbühel im Oktober 2019
Getty Images
Tatort des Fünffach-Mordes in Kitzbühel im Oktober 2019
Der Sänger José José bei den mexikanischen Music Awards
Getty Images
Der Sänger José José bei den mexikanischen Music Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de