Heißes Geständnis von "Suits"-Star Meghan Markle (35)! Seit 2011 spielt die Freundin von Prinz Harry (32) die Rolle der Rachel Zane in der US-Erfolgsserie. Mittlerweile wird allerdings spekuliert, ob Meghan die Karriere wegen ihrer royalen Beziehung bald an den Nagel hängt. Stellt sich die Frage: Welche Szene wird der Schauspielerin bei "Suits" immer in Erinnerung bleiben? Mit dieser Antwort haute sie alle vom Hocker!

Meghan Markle bei einer Diskussionsrunde zur Serie "Suits" bei AOL in New YorkFERNANDO LUCENA/ Startraks Photo
Meghan Markle bei einer Diskussionsrunde zur Serie "Suits" bei AOL in New York

Erst am Wochenende präsentierten Meghan und ihre Co-Stars die 100. Episode – ein guter Anlass über die aufregendsten Szenen der Schönheit zu sprechen. Laut E! News lüftete Meghan das Geheimnis, welcher Dreh besonders hervorgestochen habe: Die erste Sexszene mit Serienfreund Patrick J. Adams (35) alias Mike Ross gehe ihr bis heute nicht mehr aus dem Kopf. Es war der Moment, in dem Serienfigur Rachel ihre Gefühle zu ihrem Kollegen, nach langem Hin und Her, endlich zugelassen hat.

Meghan Markle und Patrick J. Adams in der Serie "Suits"Landmark Media Press and Picture
Meghan Markle und Patrick J. Adams in der Serie "Suits"

Auch sechs Jahre später erinnere sich Meghan noch immer an den Moment. Jedoch sei es für die 35-Jährige alles andere als leicht gewesen, diese Szene zu drehen."Natürlich war es komisch", verriet sie. Mittlerweile sollten ihr die Aufnahmen allerdings keine Schwierigkeiten mehr machen.

Der Cast der Serie "Suits"Frederick M. Brown/Getty Images
Der Cast der Serie "Suits"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de