Todesursache von Nelsan Ellis offenbart. Der True Blood-Star wurde am 8. Juli völlig überraschend für tot erklärt. Er starb mit 39 Jahren, als Grund wurden Komplikationen eines Herzfehlers angegeben. Doch die Familie des Schauspielers gab nun die wirklichen Umstände seines verfrühten Ablebens bekannt.

In einem Statement gegenüber The Hollywood Reporter, das über Nelsans Managerin Emily Gerson Saines lief, gaben die Verwandten des sympathischen TV-Gesichts bekannt: "Nelsan hatte jahrelang mit Alkohol- und Drogenmissbrauch zu kämpfen. Nach einigen Versuchen im Entzug entschied sich Nelsan, alleine vom Alkohol loszukommen. Nach Angaben seines Vaters hatte er währenddessen eine Blutinfektion, seine Nieren versagten, seine Leber war geschwollen, sein Blutdruck fiel und sein Herz schlug außer Kontrolle." Er sei daraufhin in das Woodhull Krankenhaus eingeliefert worden, wo er vier Tage später seinen letzten Atemzug tat.

Der "Get on Up"-Darsteller habe sich für seine Süchte geschämt und deswegen nie darüber sprechen wollen. Seine Angehörigen seien sich aber sicher, dass sie mit Nelsans tragischer Geschichte anderen helfen könnten. "Nelsan war eine liebenswerte, großzügige und gütige Seele. Er war ein Vater, ein Sohn, ein Enkel, ein Bruder, ein Neffe und ein guter Freund für die, die so glücklich waren, ihn zu kennen", schwärmten sie in ihrer Mitteilung von dem Verstorbenen.

Nelsan Ellis bei einer Premiere in New YorkLarry Busacca / Getty Images for The Weinstein Company
Nelsan Ellis bei einer Premiere in New York
Nelsan EllisToby Canham / Getty Images
Nelsan Ellis
Nelsan Ellis bei der Comic-Con 2014Ethan Miller / Getty
Nelsan Ellis bei der Comic-Con 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de