Was für eine traurige Nachricht für die YouTube-Welt. Mit ihren Haar-Tutorials wurde Meechy Monroe berühmt, versammelte in den letzten Jahren 50.000 Abonnenten auf ihrem Account. Jetzt müssen ihre Fans Abschied nehmen. Der Netz-Star ist plötzlich verstorben. Meechy wurde nur 32 Jahre alt.

Wie das Online-Portal Independent berichtet, sei die schöne Brünette am 27. Juni im US-Staat Illinois an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. Die Schockdiagnose Hirntumor bekam Meechy bereits vor drei Jahren. Nachdem sie sich wegen Sprachstörungen untersuchen ließ, entdeckten Ärzte bei ihr ein extrem seltenes, vaskuläres Krebsgeschwür im Gehirn, an dem nur etwa ein Prozent der US-Bürger betroffen sind.

Damals verriet sie gegenüber People, dass vor allem der Verlust der Haare an ihr genagt hätte: "Ich habe geweint. Es war sehr schwer für mich, weil meine Haare so ein große Teil meiner Persönlichkeit waren." Die YouTuberin war vor allem für ihre dunklen Rastalocken bekannt, die sie nach ihrem Durchbruch im Jahr 2009 zu ihrem Markenzeichen werden ließ. Nach der Diagnose trennte sie sich von ihrer Mähne und spendete sie an eine Non-Profit-Organisation.Auch wenn sie nie den Lebensmut verloren hat, musste sie sich jetzt der hartnäckigen Krankheit geschlagen geben.

YouTube-Star Meechy MonroeInstagram / meechymonroe
YouTube-Star Meechy Monroe
YouTuberin Meechy Monroe mit ihrer TanteInstagram / meechymonroe
YouTuberin Meechy Monroe mit ihrer Tante
Webstar Meechy MonroeInstagram / meechymonroe
Webstar Meechy Monroe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de