Was für eine Nacht! Die Show zu den MTV Video Music Awards ging drei Stunden lang und wartete wie jedes Jahr mit spannenden Bühnen-Performances auf. Jetzt fasst Promiflash die krassesten Momente zusammen!

Fifth Harmony bei den MTV Video Music Awards 2017Kevin Winter / Getty Images
Fifth Harmony bei den MTV Video Music Awards 2017

1. Die Band Fifth Harmony verabschieden sich von Band-Kollegin
Ob sich die Gruppe bald in "Fourth Harmony" umbenennt? Denn harmonisch war der Abschied von Sängerin Camila Cabello (20) zumindest auf der Bühne nicht. Sie verließ die Band vergangenen Dezember anscheinend nicht im gegenseitigen Einvernehmen: Zu Beginn des Auftrittes sah man zwar eine fünfte Person. Kurz darauf wurde sie allerdings von einem Seil megaschnell nach hinten gezogen, flog quasi rückwärts, fiel von der Bühne und verschwand.

Miley Cyrus bei den MTV Video Music Awards 2017Frederick M. Brown / Getty Images
Miley Cyrus bei den MTV Video Music Awards 2017

2. Miley Cyrus' (24) neuer Retro-Look
Die 24-Jährige machte einen Ausflug in die Vergangenheit: Die Performance zu ihrer Single "Younger Now" ganz im Stil der 50er-Jahre gehalten, passend zum Musik-Video. Ihr pink-oranges Outfit samt Frisur und Sonnenbrille vermittelte dennoch einen modernen Rockabilly-Style.

Pink bei den MTV Video Music Awards 2017PG / Splash News
Pink bei den MTV Video Music Awards 2017

3. Pinks (37) Hit-Medley
Kaum zu glauben: Die Karriere von Pink umfasst schon 17 Jahre! Da wurde es Zeit für ein Medley ihrer besten Singles: Klassiker wie "So What", "Get the Party Started" und "Perfect" waren die Höhepunkte einer atemberaubenden Show. Hinterher wurde der Sängerin der "Michael Jackson Video Vanguard Award" von Ellen DeGeneres (59) überreicht.

Mutter Maxine Waters und die Schauspielerinnen Taraji Henson und Tracee Ellis RossKevin Winter / Getty Images
Mutter Maxine Waters und die Schauspielerinnen Taraji Henson und Tracee Ellis Ross

4. Die Laudatorin des Preises für systemkritische Video-Kunst
Mitte August ereigneten sich rassistisch motivierte Ausschreitungen während einer Demo in Charlottesville. Keine geringere als die Mutter einer bei den Protesten verstorbenen Demonstrantin präsentierte den "Fight Against the System"-Preis. Alle Nominierten in dieser Kategorie haben dabei gewonnen, weil MTV alle Preisträger für ihren Aktivismus auszeichnen wollte.

DNCE und Rod Stewart bei den MTV Video Music Awards 2017David Becker / Getty Images
DNCE und Rod Stewart bei den MTV Video Music Awards 2017

5. Rod Stewarts (72) Auftritt
Zusammen mit DNCE, der Band von Joe Jonas (28), trat das Rock-Urgestein auf. Gemeinsam brachten sie Rod Stewarts Song "Da Ya Think I'm Sexy" in einer neuen Version auf die Bühne.

Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017Rich Fury / Getty Images
Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017
Welchen VMA-Moment fandet ihr am spannendsten?271 Stimmen
83
1. Fifth Harmony nur noch zu viert
60
2. Miley Cyrus' neuer Look
92
3. Pinks Hit-Medley
22
4. "Fight the System"-Award
14
5. Rod Stewarts Auftritt mit DNCE


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de