Bei Das Supertalent wird es heute richtig ernst. Die Kandidaten kämpfen um die letzten sechs Plätze im Finale. Dafür legen sich die Talente natürlich noch einmal richtig ins Zeug! Dass dabei der ein oder andere Auftritt auch mal ans Herz gehen kann, bekam Jurorin Nazan Eckes (41) jetzt zu spüren. Vor lauter Rührung schickte sie das Tänzer-Trio Jannis (23), Barbara (25) und die zwölfjährige Irene direkt ins Finale!

Mit einer Mischung aus wunderschönen Lichteffekten, Akrobatik und Tanz bezauberte das Trio nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury. Vor allem Nazan ging die außergewöhnliche Performance offenbar besonders nah. Nach dem Auftritt hielt es die 41-Jährige nicht mehr an ihrem Platz. Mithilfe des jüngsten Mitglieds der Tanz-Kombo drückte sie den goldenen Buzzer und sorgte damit für die erste Entscheidung des Abends. Jannis, Barbara und Irene dürfen sich nämlich jetzt schon auf das Finale in der kommenden Woche freuen. "Ich musste einfach, da war ich ferngesteuert", erklärte die Moderatorin ihren Entschluss.

Auch Dieter Bohlen (63) nutzte diese Abkürzung, um seine Favoriten, den Chor Seicento, so direkt ins Finale zu schicken. "Große Emotionen, mega", kommentierte er den Auftritt der Sängertruppe. Findet ihr, Nazan hat die richtige Entscheidung getroffen? Stimmt ab!

Kandidaten Jannis und Irene im Halbfinale von "Das Supertalent"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Kandidaten Jannis und Irene im Halbfinale von "Das Supertalent"
Barbara, Jannis und Irene im Halbfinale von "Das Supertalent"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Barbara, Jannis und Irene im Halbfinale von "Das Supertalent"
Der Chor "Seicento" auf der "Das Supertalent"-BühneMG RTL D / Stefan Gregorowius
Der Chor "Seicento" auf der "Das Supertalent"-Bühne
Findet ihr Nazans Entscheidung richtig?300 Stimmen
244
Ja, die drei waren doch super!
56
Nein, da gab es bessere Kandidaten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de