War sie wirklich in freudiger Erwartung? Angie aus München ist eine der 22 Single-Ladys, die ab Januar um das Herz des neuen Bachelors kämpfen. Doch schon, bevor der Junggeselle die hübsche Blondine überhaupt kennenlernt, eilt ihr ein pikantes Geheimnis voraus. Sie soll während der Dreharbeiten zur Kuppelshow schwanger gewesen sein. Jetzt rechnen Ex-Rosenkavalier Leonard Freier (32) und Denise Temlitz mit der Kandidatin und ihrer heimlichen Schwangerschaft ab.

Denise und Leo kennen sich seit der sechsten Staffel der Dating-Show. Die letzte Rose verschenkte der 32-Jährige zwar an eine andere, aber in einer Sache sind sich die Reality-Stars einig: Eine werdende Mutter hat beim Bachelor nichts verloren. In ihrer Instagram-Story lästerte die Berlinerin: "Ich würde niemals, wenn ich schwanger wäre, an so einer Datingshow teilnehmen!" Ihr Ex-Traummann sieht die Teilnahme unter anderen Umständen etwas entspannter: "Ich finde es ja eigentlich mutig, sich als schwangere Single-Frau zu bewerben, wenn man offen damit umgeht!" Das tat Angie angeblich aber nicht!

Die 22-Jährige hat scheinbar kein Wort über ihren Zustand verloren, deshalb könnte ihr nun auch eine Vertragsstrafe drohen. Für Leonard und Denise steht dank des Baby-Geheimnisses jetzt schon fest, dass die hübsche Blondine es nicht ehrlich mit Daniel Völz (32) als neuem Junggesellen meinen kann.

Angie, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018
Die Bachelor-Girls 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Die Bachelor-Girls 2018
Meint ihr, es gibt in den neuen Folgen versteckte Hinweise auf eine Schwangerschaft von Angie?1104 Stimmen
658
Absolut, sie hält sich bestimmt beim Champagner-Gelage der Ladies zurück!
446
Nein, sie wusste vielleicht selbst nichts von ihrem Baby-Glück!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de