Ungewohnt frühe Baby-News aus der kommenden Bachelor-Staffel! Am 10. Januar wird die TV-Schlacht um den Rosenkavalier in eine neue Runde gehen. Und schon jetzt gibt es den ersten Skandal um eine der 22 Kandidatinnen: Münchnerin Angie war während der Dreharbeiten offenbar schwanger!

Wie Bild berichtet, sei die 25-Jährige mit einem Baby unter ihrem Herzen auf Rosenjagd gegangen. Angie soll während der Dreharbeiten im Oktober und November bereits im dritten Monat schwanger gewesen sein. Auf den Bikini-Bildern, mit denen vor Kurzem alle Girls offiziell vorgestellt wurden, ist allerdings noch nichts von einem Babybauch zu sehen. Jetzt gebe es hingegen Fotos, die vor wenigen Tagen in Angies Heimatstadt aufgenommen wurden. Wer der Vater des Ungeborenen sei, habe die Blondine auf Anfrage nicht verraten wollen.

Eine Schwangerschaft während der Show – ein bislang einmaliger Vorfall aus der Geschichte des Kuppelformats. Angie könnte nun eine Vertragsstrafe drohen, denn alle Teilnehmerinnen müssen versichern, dass sie als Single in die Show gehen. Ab Unterzeichnung bis zur Erstausstrahlung des Finales müssen alle Girls außerdem auf Dates ohne Bachelor Daniel Völz (32) verzichten, dürfen außerdem mit niemand anderem zusammenziehen, sich verloben oder gar heiraten. Offiziell ist Angie seit Weihnachten 2016 Single. Ob die medizinische Fachwirtin mit ihrem Baby-Geheimnis nun einen Vertragsbruch begangen hat, ist noch offen – in diesem Fall würde ihr eine Geldstrafe drohen.

Angie, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018
TV-Kandidatin AngieMG RTL D / Arya Shirazi
TV-Kandidatin Angie
Glaubt ihr, dass Angie von ihrer Schwangerschaft wusste und dennoch in die Sendung ging?4369 Stimmen
2900
Bestimmt!
1469
Das wusste sie bestimmt selbst gar nicht – sonst hätte sie da doch niemals mitgemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de