Neues Jahr, neues Serienglück! Nachdem sich 2017 bei Fans der langwierigen Unterhaltung als echter Kracher erwiesen hat, soll es in den kommenden zwölf Monaten genauso spannend weitergehen. Promiflash zeigt die heißesten Neuerscheinungen, die sich niemand entgehen lassen sollte!

Sankt Maik
Auch für RTL-Schauer gibt's was Neues auf die Augen! Ende Januar startet der Sender mit seiner neuen Produktion von Autorin Vivien Hoppe. Mitten auf der Flucht wird der Kleinkriminelle Maik Schäfer (Daniel Donskoy) wegen eines zufällig übergestülpten Kirchengewandes für den neuen Gemeindepfarrer gehalten. Doch diese neue Identität kommt ihm gerade recht – schließlich ist er unsterblich in die Polizistin Eva (Bettina Burchard) verliebt, die ganz nebenbei den Kirchenchor leitet. Was für ein Zufall...
Start der Serie: 23. Januar bei RTL

The End of the F***ing World
Der Januar beginnt mit einem echten Serienhighlight! Nachdem Charles Forsmans gleichnamiger und eigenwilliger Bildband 2011 einen regelrechten Senkrechtstart hingelegt hat, gibt's die Story rund um die Schüler James (Alex Lawther) und Alyssa (Jessica Barden) bald auch auf Netflix. Obwohl der 17-Jährige glaubt, ein Psychopath zu sein, findet die Neue an der Schule schnell Gefallen an ihm. Von Selbstzweifeln geplagt, begeben sich die zwei selbst ernannten Seelenverwandten auf eine Reise ins Ungewisse.
Start der Serie: 05. Januar auf Netflix

Black Lightning
Es wird mal wieder Zeit für einen echten Superhelden? Kein Problem! In der gleichnamigen Serie schnappt sich Schauspieler Cress Williams (47) das imaginäre Cape, um als Black Lightning gegen die skrupellose Gang The One Hundred in den Kampf zu treten. Dafür muss der beliebte Highschool-Rektor seine abgelegte Identität wieder aufnehmen und damit seinen Superhelden-Ruhestand beenden. Bislang hat der Erfolgsproduzent Greg Berlanti (45) 13 Folgen erschaffen.
Start der Serie: 23. Januar auf Netflix

Young Sheldon
The Big Bang Theory-Fans aufgepasst! Jetzt geht es der lustigen Story um Nerd-Genie Sheldon Cooper ordentlich an den Kragen! In ganzen 22 Episoden schlüpft der 9-jährige Iain Armitage (9) in die Rolle des jungen Physikers, um seine Lebensgeschichte ganz von vorne aufzurollen. So viel darf bereits verraten werden: Mit seiner eigenwilligen Art stößt das Wunderkind in der Story den ein oder anderen Weggefährten vor den Kopf.
Start der Serie: 08. Januar bei ProSieben

Snowfall
Wie hat eigentlich die Crack-Epidemie in Los Angeles seinen Anfang genommen? Diese Frage klärt das Drogendrama "Snowfall", das Ende Januar über die Bildschirme flimmert. Die Handlung spielt im Jahr 1983 und dreht sich um eine ganze Bande von aufstrebenden und hyperkriminellen Dealern, Gangstern, Schlägern und CIA-Agenten. Mit dabei sind unter anderem Damson Idris, Alon Aboutboul und Sergio Peris-Mencheta. Spannung vorprogrammiert!
Start der Serie: 25. Januar bei FOX

Alex Lawther, TEOTFW-StarJeff Spicer / Getty Images
Alex Lawther, TEOTFW-Star
Iain Armitage aus "Young Sheldon" und Jim Parsons aus "Big Bang Theory"Frederick M. Brown / Getty Images
Iain Armitage aus "Young Sheldon" und Jim Parsons aus "Big Bang Theory"
Cress Williams, Superheld in "Black Lightning"Mike Coppola / Getty Images
Cress Williams, Superheld in "Black Lightning"
Daniel Donskoy, Hauptdarsteller in "Sankt Maik"Christian Augustin / Getty Images
Daniel Donskoy, Hauptdarsteller in "Sankt Maik"
Darsteller der Serie "Snowfall"Frederick M. Brown / Getty Images
Darsteller der Serie "Snowfall"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de