War der emotionale Stress zu viel für ihn? Dieter Wedel (75) liegt im Krankenhaus – und das angeblich aufgrund eines Herzanfalls! Vor zwei Wochen waren Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen den deutschen Regisseur laut geworden, die ihn jetzt zwangen, als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurückzutreten. Haben ihn die Anschuldigungen nun auch in die Klinik befördert?

Nach Informationen der Bild soll der Star-Regisseur angeblich eine Herzattacke erlitten haben. Offiziell heißt es in der Erklärung der Festspiele bisher nur: "Derzeit befindet sich Dieter Wedel in einem Krankenhaus. Nach den Ereignissen der letzten zwei Wochen ist er gesundheitlich angeschlagen." Der Filmemacher selbst ließ verlauten, jemand wolle ihn erpressen: "Ich höre von Menschen, denen fünfstellige Beträge für Aussagen gegen mich angeboten wurden. [...] Andere vermeintliche Zeuginnen haben in den letzten Tagen versucht, mich zu erpressen. Wenn ich ihnen nicht eine noch höhere Summe anböte als Verlage oder Zeitungen, von denen sie angesprochen wurden, würden sie mich sofort – unabhängig vom Wahrheitsgehalt – belasten." Er sei deshalb verstört und erschüttert.

Die beiden ehemaligen Schauspielerinnen Jany Tempel (48) und Patricia Thielemann hatten im ZEITmagazin schwere Vorwürfe gegen den Regisseur erhoben: Er habe sich brutal an den Frauen vergangen, die sich bei ihm um eine Rolle beworben hatten. Wedel selbst bestreitet die Anschuldigungen.

Mariella Ahrens und Dieter WedelGetty Images
Mariella Ahrens und Dieter Wedel
Dieter Wedel beim Bayerischen Filmpreis 2016WENN
Dieter Wedel beim Bayerischen Filmpreis 2016
Patricia Thielemann, Yoga-Lehrerin und ehemalige SchauspielerinMeissner, Sven / ActionPress
Patricia Thielemann, Yoga-Lehrerin und ehemalige Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de