Keine Frage: Reality-Sternchen Matthias Mangiapane (34) bringt ordentlich Aufregung in das – bisher – lahme Harmonie-Dschungelcamp. Der Mann im Maiskolbenbadeanzug stichelt, schimpft und kreischt sich zur Sendezeit. Zum sechsten Mal muss – oder will?! – der Das Sommerhaus der Stars-Kandidat der zweiten Staffel inzwischen zur gefürchteten Dschungelprüfung antreten. Aber wie echt ist sein Gezicke? Schlagerstar Julian David (28) hat da so seine ganz eigene Theorie, wie er Promiflash verrät: "Ich weiß nicht, ob es Taktik ist bei ihm, dass er sich da ein bisschen nach vorne lehnt, damit er alle Prüfungen machen muss und dann zum Schluss vielleicht so ein kleines Geständnis ablegen kann, und dann der Sympathische wieder wird, damit ihn alle auf dem Schirm haben."

Dramaqueen: Ist Matthias Mangiapanes Camp-Verhalten Taktik?MG RTL D / Stefan Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de