Wehmütige Busch-Bewohner! Am Samstag krönten die TV-Zuschauer Jennifer Frankhauser (25) zur neuen Königin des Dschungelcamps. Mittlerweile sind die Kandidaten alle gut wieder in Deutschland angekommen und schon scheint sich Sehnsucht zurück nach Australien breit zu machen. David Friedrich (28) schwelgt noch in Erinnerungen und möchte eines sehr deutlich machen: Die Zeit Down Under war nicht so schlimm, wie es im TV manchmal schien.

Kaum wieder deutschen Boden unter den Füßen, postet der Ex von Bachelorette Jessica Paszka (27) ein süßes Gruppenfoto der Camper bei Instagram. Und eines steht für David fest: "Was eine geile Erfahrung und Truppe an Menschen! Von Höhen und Tiefen, vom Lachen zum Weinen, alles war dabei! 24 Stunden aufeinander Hocken ist ziemlich schwer in eine eine Stunde Show reinzuschnibbeln! Es war alles andere als nur Streitereien, Schlaferei und Sprachfehler-Momente." Für seine nuschelige Aussprache wurde der Eskimo Callboy-Drummer nämlich sehr häufig auf den Arm genommen. Also haben sich die Jungs und Mädels doch alle richtig gern.

Auch Dschungelkönigin Jenny freute sich nach der Ankunft über den herzlichen Empfang und die großartige Unterstützung während der Camp-Zeit: "Ich bin gerade voller Liebe und Glücksgefühle und überwältigt von so viel Liebe und Zuspruch. Sowas habe ich noch nie erlebt."

David Friedrich, Dschungelcamper 2018P.Hoffmann/WENN.com
David Friedrich, Dschungelcamper 2018
David Friedrich und Jennifer Frankhauser an Tag 15 des DschungelcampsMG RTL D / Stefan Menne
David Friedrich und Jennifer Frankhauser an Tag 15 des Dschungelcamps
Alle Dschungelcamper 2018MG RTL D / Stefan Menne
Alle Dschungelcamper 2018
Glaubt ihr, dass David und Co. sich so gut verstanden haben?1148 Stimmen
1094
Ja, das sieht zusammengeschnitten immer schlechter aus.
54
Nein, da war schon einiges an Zoff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de