Erklingt bald ihr königliches Goldkehlchen? Am vergangenen Samstag wurde Jennifer Frankhauser (25) zur neuen Buschregentin gewählt und kann sich dadurch über einen richtigen Karriere-Push freuen. Die Dschungelcamp-Siegerin ist auf Wochen ausgebucht. Aber wie sieht es neben TV-Auftritten und Co. eigentlich mit neuen Songs des Schlagersternchens aus?

Diese Frage beantwortet die stolze 25-Jährige jetzt in Guten Morgen Deutschland. "Also, musikalisch ist jetzt erst mal nichts geplant. Ich bin in vier Ländern unterwegs. Ich bin so ausgebucht... Da geht es eher darum, dass ich da bin und den Leuten persönlich 'Danke' sagen kann." Obwohl die Schlagerfans weiterhin geduldig auf musikalischen Nachschub des TV-Gesichts warten müssen, will sich Jenny vor allem für ihren YouTube-Kanal bald wieder mächtig ins Zeug legen: "Ich werde fleißig sein und Gas geben", betont die gebürtige Ludwigshafenerin.

Ob sie da wohl noch die Zeit findet, mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger (31) reinen Tisch zu machen? Seit Monaten herrscht zwischen ihr und der Kultblondine Eiszeit. Nach Jennys Australien-Trip standen zuletzt alle Zeichen auf Versöhnung – doch ob sich eine Annäherung der beiden Schwestern mit dem vollen Terminkalender einer frisch gekürten Königin vereinbaren lässt?

David Friedrich und Jennifer Frankhauser an Tag 15 des DschungelcampsMG RTL D / Stefan Menne
David Friedrich und Jennifer Frankhauser an Tag 15 des Dschungelcamps
Jennifer Frankhauser, Dschungelkönigin 2018MG RTL D / Stefan Menne
Jennifer Frankhauser, Dschungelkönigin 2018
Daniela Katzenberger beim RTL SpendenmarathonAndreas Rentz / Getty Images
Daniela Katzenberger beim RTL Spendenmarathon
Könnt ihr verstehen, dass Jenny erst mal mit der Musik pausiert?393 Stimmen
287
Klar, sie hat jetzt Besseres zu tun. Wenn der größte Dschungel-Hype rum ist, sieht das bestimmt schon wieder anders aus!
106
Nein, das war doch immer ihre größte Leidenschaft! Angeblich jedenfalls...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de