Genesung im hohen Alter! Im April 2017 musste "Bergdoktor"-Star Monika Baumgartner ihre Mutter Gertrud nach einem schlimmen Sturz in einem Pflegeheim unterbringen. Jetzt hat sich die alte Dame wieder erholt – und kann ihrem 90. Geburtstag in den eigenen vier Wänden feiern!

Wie Monika in einem Interview mit Bild berichtet, konnte Gertrud sich an ihrem Ehrentag gleich doppelt freuen, denn an diesem Tag stand auch der Umzug in ihr neues Zuhause an. Im vergangenen Jahr hatte sie sich bei einem Unfall eine Schulterverletzung zugezogen und die Hüfte gebrochen – ein Zustand, von dem sich viele Senioren in diesem hohen Alter nicht mehr erholen. Aufgrund der erforderlichen Pflege musste Gertrud für längere Zeit ihr Heim verlassen. "Meine Mutter hat ihr Zuhause natürlich vermisst. Sie sitzt zwar im Rollstuhl, ist aber geistig voll fit, liebt Kreuzworträtsel und guckt natürlich den 'Bergdoktor'“, erzählte Monika.

In ihre alte Wohnung wird die 90-Jährige nicht mehr zurückkehren, stattdessen organisierte ihr die erfolgreiche Schauspielerin ein Appartement in einem betreuten Wohnprojekt. "Wir lösen jetzt die alte Wohnung meiner Mutter auf, bringen ihre Möbel und Sachen in ihr neues Zuhause. Wir nähen gerade noch die Vorhänge. Meine Mutter freut sich schon sehr. Sie hat noch keine Ahnung, wie es aussehen wird“, verriet sie.

Monika Baumgartner bei einem Pressetermin zu "Heiter bis tödlich - Monaco 110"Schultz-Coulon/WENN
Monika Baumgartner bei einem Pressetermin zu "Heiter bis tödlich - Monaco 110"
Monika Baumgartner bei der Jubiläumsfeier von "Der Bergdoktor"Hannes Magerstaedt / Getty Images
Monika Baumgartner bei der Jubiläumsfeier von "Der Bergdoktor"
Monika Baumgartner bei der Sendung "Kölner Treff"Becher/WENN
Monika Baumgartner bei der Sendung "Kölner Treff"
Hättet ihr gedacht, dass Monikas Mutter mit 90 Jahren noch einmal aus dem Pflegeheim zurückkehrt?421 Stimmen
249
Ja, warum denn nicht? Sie scheint doch noch fit zu sein.
172
Nein, in dem Alter ist das wirklich erstaunlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de