Ein schwarzer Tag für Bollywood-Anhänger! Am 24. Februar starb Ikone Sridevi im Alter von gerade einmal 54 Jahren. Wie Huffington Post berichtet, erlag die Schauspielerin einem plötzlichen Herzstillstand. Seit 1969 war die Filmdarstellerin nicht mehr von den indischen Leinwänden wegzudenken. Ihren endgültigen Durchbruch schaffte sie mit der Beziehungstragödie "Lamhe" von Yash Chopra, außerdem wurde sie mehrfach als "Beste Hauptdarstellerin" ausgezeichnet – unter anderem mit dem Filmfare Award.

Gleich nach dem ersten öffentlichen Statement über Sridivas Ableben trauert keine Geringere als Priyanka Chopra (35), die selbst zu den bekanntesten und bestbezahltesten Schauspielern Indiens gehört, auf ihrem Twitter-Account: "Ich habe absolut keine Worte. Mein Beileid an alle, die Sridevi geliebt haben. Was für ein dunkler Tag. Ruhe in Frieden“. Es wird deutlich: Sie kann den Tod ihres Idols kaum verkraften. Mit einer Aufnahme aus Sridevis bekanntestem Film ehrt sie die Verstorbene auf Instagram gleich nochmal.

Sridevi war nicht nur als Bollywoods erster weibliche Superstar, sondern zudem als eine der erfolgreichsten indischen Filmstars aller Zeiten bekannt. Neben ihren gefeierten Werken hinterlässt sie ihren Ehemann, den Filmproduzenten Boney Kapoo sowie zwei gemeinsame Töchter.

Schauspielerin SrideviSujit Jaiswal / Getty Images
Schauspielerin Sridevi
Priyanka Chopra bei den Golden Globes 2017BFA / ActionPress
Priyanka Chopra bei den Golden Globes 2017
Bollywood-Schauspielerin SrideviSujit Jaiswal / Getty Images
Bollywood-Schauspielerin Sridevi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de