Entbrennt schon vor der ersten Show ein großer Beef? Am 9. März heißt es endlich wieder: Let's Dance! In der elften Staffel der RTL-Show tanzen wieder 14 Kandidaten um den Sieg – eine von ihnen ist Jessica Paszka (27). Die sportbegeisterte Bachelorette soll allerdings jetzt schon für Zoff hinter den Kulissen sorgen: Die männlichen Profitänzer wollen alle mit Jessi die Hüften kreisen lassen!

Ein Show-Insider hat in Intouch über den Grund für den angeblichen Grund für den Fight ausgepackt: "Jeder von ihnen will so viele Shows wie möglich absolvieren. Und an der Seite von Jessi sehen sie die größten Chancen." Jessica ist somit für Massimo Sinató (37), Erich Klann (30) und Co. die erste Wahl – und ihre Meinung sollen die Parkett-Experten auch nicht verschweigen: "Einige haben das dem Sender sogar schon mehr oder weniger direkt kommuniziert!"

Die hübsche Brünette hat auch einiges zu bieten. Jessi schwitzt fast täglich bei knallharten Work-outs im Fitnessstudio – an mangelnder Ausdauer wird es bei ihr wahrscheinlich nicht scheitern. Auch Jessica, die schon zehn Jahre Tanzerfahrung zu bieten hat, ist sich sicher: Sie hat gute Chancen. "Ich muss ganz ehrlich sagen, hört sich vielleicht ein bisschen selbstsicher an, aber ich habe Rhythmus im Blut", erklärte sie im Promiflash-Interview.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Jessica Paszka, Bachelorette 2017Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka, Bachelorette 2017Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka im GymInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka im Gym
Glaubt ihr, dass sich die "Let's Dance"-Profitänzer wirklich um Jessica streiten?1857 Stimmen
1068
Ja, an solchen Sachen ist doch immer was dran. Kann ich aber auch nachvollziehen!
789
Nee, das ist sicher nur ein Gerücht! Es tanzen doch viele tolle Frauen dieses Jahr in der Show.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de