Bahnt sich bei Alexander Skarsgard (41) und Model Alexa Chung (34) eine Liebes-Reunion an? Vergangenen Sommer trennten sich der Schauspieler und das Model nach einer zweijährigen Beziehung. Diese hielten sie damals sehr privat, gemeinsame Auftritte waren eher eine Seltenheit. Umso überraschender, dass die Ex-Lover jetzt, nach über acht Monaten der Trennung, wieder zusammen gesichtet wurden. In London stiegen die beiden gemeinsam aus einem Zug.

Ein Augenzeuge erspähte die Ex-Partner am vergangenen Sonntag und verriet US Magazine: "Die beiden schienen glücklich aber müde zu sein. Sie liefen Händchen haltend durch den Bahnhof. Das war am späten Vormittag und sie kamen mit einem Fernzug an." Ob die zwei ihrer Liebe doch noch mal eine Chance geben? Möglicherweise handelt es sich doch nur um Freundschaft, denn wie ein Insider wissen will, habe die Fashionista häufig noch einen guten Draht zu ihren Verflossenen.

Auch das Liebes-Aus mit Alexander soll trotz diverser Gerüchte um eine Liebelei zwischen dem True Blood-Star und Model Toni Garrn (25) relativ harmonisch abgelaufen sein. Wie eine Quelle damals E! News verriet, hätten zeitliche Probleme und die Entfernung zwischen den beiden zur Trennung geführt: "Sie haben sich wirklich geliebt und es war ihnen sehr ernst. Auch jetzt haben sie noch den größten Respekt voreinander." Einem Liebescomeback stünde aus der Sicht also nichts entgegen.

Alexander Skarsgard und Alexa Chung in Studio City in KalifornienSplash News
Alexander Skarsgard und Alexa Chung in Studio City in Kalifornien
Alexander Skarsgard und Alexa Chung auf der "Met Gala"-After-Party 2017247PAPS.TV / Splash News
Alexander Skarsgard und Alexa Chung auf der "Met Gala"-After-Party 2017
Toni Garrn auf der "Vanity Fair"-Oscarparty 2018Dia Dipasupil/Getty Images
Toni Garrn auf der "Vanity Fair"-Oscarparty 2018
Was meint ihr: Gibt es ein Comeback bei Alexander Skarsgard und Alexa Chung?129 Stimmen
84
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
45
Nein, sie sind nur gute Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de