Sie sahnt eine Hauptrolle nach der anderen ab und hatte mit gerade mal 23 Jahren bereits einen Oscar in der Tasche. Längst gilt die Hollywood-Beauty Jennifer Lawrence (27) als absoluter Megastar. Und ein offenes Buch ist sie obendrein: Selten gibt es ein Thema, das für die Blondine ein Tabu darstellt. In ihrem neuesten Interview plauderte sie sogar ungeniert über ihr Liebesleben und enthüllte: Sie hatte schon ewig keinen Sex mehr!

Selbstbewusst und völlig schamlos präsentierte sich Jen zuletzt im Interview mit dem britischen Magazin The Sun. "Ich klinge immer so, als ob ich Sex total mag, dabei habe ich gar keinen", gestand sie. Scherzhaft bezeichnete sie sich selbst sogar als "mysophob" – eine Person mit krankhafter Angst vor verschmutzten Gegenständen. Was die kecke Blondine uns damit wohl sagen wollte? "Ich habe schon sehr lange keinen Sex mehr gehabt. Aber immerhin hatte ich noch nie in meinem ganzen Leben eine Sexkrankheit", verriet sie weiterhin. Außerdem werde sie nur intim, wenn sie sich in einer festen Beziehung befinde.

Zuletzt datete der "Red Sparrow"-Star den Regisseur Darren Aronofsky (49). Im November 2017 gab das Paar nach über einem Jahr Beziehung die Trennung bekannt. Es klingt also ganz danach, als habe Jen seitdem keinen Sex mehr gehabt. Dabei enthüllt sie: "Ich hätte wirklich gerne wieder einen Partner."

Jennifer Lawrence bei den Oscars 2018Frazer Harrison/Getty Images
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2018
Jennifer Lawrence bei einem Filmfestival in TorontoAdMedia / Splash News
Jennifer Lawrence bei einem Filmfestival in Toronto
Jennifer Lawrence, Hollywood-StarPhillip Faraone/Getty Images
Jennifer Lawrence, Hollywood-Star
Was haltet ihr von Jens Offenheit über ihr Sexleben?1546 Stimmen
1302
Sie ist einfach klasse. Dass sie so offen mit allem umgeht, macht sie noch sympathischer.
244
Sie übertreibt hier ein bisschen. Ihr Sexleben geht doch niemanden etwas an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de