London hat eine neue Sehenwürdigkeit: Im berühmten Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds steht eine Neuauflage der britischen Lieblings-Monarchen. Unter dem Titel "Royales Balkon-Erlebnis" wurde vor wenigen Tagen die neue Ausstellung von UK-TV-Star Georgia Toffolo (22) eröffnet. Neben Prinz Charles (69) und seiner Liebsten Camilla Parker Bowles (70) sowie Queen Elizabeth II. (91) und ihrem Gatten Prinz Philip (96) fehlen selbstverständlich auch Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) nicht. Doch ist das königliche Traumpaar gut getroffen?

Besonders die englische Königin scheint ihrem Original wie aus dem Gesicht geschnitten – aber auch die übrigen Mitglieder des Palast-Clans sehen ihren realen Vorbildern sehr ähnlich. Doch anders sieht es bei William und Kate aus: Das baldige Dreifach-Elternpaar blickt im Vergleich zu seiner Familie eher kühl und ausdruckslos drein! Obwohl die zwei breit und beherzt lächeln sollen, wirkt der Gesichtsausdruck von beiden recht verkrampft und auch eher künstlich – fast schon etwas gruselig.

Im Netz sorgen die Figuren bereits für den einen oder anderen Lacher! "Was zur Hölle! Queen Elizabeth II. und Prinz Philip sehen jünger aus als William und Kate", schreibt ein amüsierter Facebook-User. Was sagt ihr zu den wachsgewordenen Skulpturen? Stimmt ab!

Die britischen Royals als Wachsfiguren, Madame Tussauds LondonWENN.com
Die britischen Royals als Wachsfiguren, Madame Tussauds London
Die Wachsfiguren von Herzogin Kate und Prinz William und Georgia ToffoloWENN.com
Die Wachsfiguren von Herzogin Kate und Prinz William und Georgia Toffolo
Britische Royal-Family aus Wachs mit TV-Star Georgia Toffolo, Madame Tussauds LondonWENN.com
Britische Royal-Family aus Wachs mit TV-Star Georgia Toffolo, Madame Tussauds London
Top oder Flop: Wie findet ihr William und Kates Wachsfiguren?2600 Stimmen
358
Top – ich finde sie schön und sehr realitätsnah.
2242
Flop – sie sind total steif und gruselig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de