Es ist eine Frage, die Millionen von Jughead-Fans weltweit auf der Seele brennt: Sind sie nun ein Paar oder sind sie es nicht? Als Betty und Jughead kamen sich Lili Reinhart (21) und Cole Sprouse (25) in der Teenie-Mystery-Serie Riverdale schon verdächtig nahe. Und auch im wahren Leben halten sich die Gerüchte um eine mögliche Liebelei zwischen den beiden Schauspielern hartnäckig. Zu ihrem Beziehungsstatus schweigen die zwei nach wie vor. Jetzt lieferte das Duo allerdings ein weiteres Indiz dafür, dass sie tatsächlich ein Paar sind!

Am Ostermontag wurde das vermeintliche Liebespaar gemeinsam mit seinen Serienkollegen Casey Cott (25) und Vanessa Morgan (26) beim Sightseeing in Paris gesichtet. So weit, so gut. Doch wie Just Jared nun berichtete, soll der 25-Jährige die schöne Blondine noch am selben Abend zu einem romantischen Abendessen in der Stadt der Liebe entführt haben. Dass die beiden dabei sogar Händchen gehalten haben sollen, spricht Bände.

Noch vor wenigen Tagen sorgte der Mädchenschwarm mit einer ganz anderen Neuigkeit für Jubel unter den Fans der Netflix-Serie. In seiner Instagram-Story bestätigte er: Das Spuk-Drama rund um die gleichnamige US-amerikanische Kleinstadt geht in die dritte Runde! Lili und er werden sich während der Dreharbeiten zur nächsten Staffel also weiterhin sehen. Das dürfte die beiden sicher freuen!

Lili Reinhart und Cole Sprouse am FlughafenE-Press / Splash News
Lili Reinhart und Cole Sprouse am Flughafen
Lili Reinhart, SchauspielerinAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Lili Reinhart, Schauspielerin
Cole Sprouse, SchauspielerMike Coppola/Getty Images for Entertainment Weekly
Cole Sprouse, Schauspieler
Könnt ihr verstehen, warum Cole und Lili ihre Beziehung nicht öffentlich machen?1087 Stimmen
1035
Absolut! Eine Beziehung im Rampenlicht zu führen, ist alles andere als einfach.
52
Nicht so ganz. Diese ständigen Gerüchte nerven, die beiden könnten es auch einfach zugeben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de