Bert Wollersheim (67) will rauchfrei werden! Erst Anfang der Woche ist der TV-Star bei der Café-Einweihung von Kult-Auswanderer Jens Büchner (48) zusammengebrochen und auf der Intensivstation gelandet. Offenbar war das ein ganz schöner Schock für die ehemalige Rotlichtlegende. Er will jetzt mehr auf seine Gesundheit achten und sagt den Zigaretten Lebewohl. Das ist aber anscheinend leichter gesagt als getan: Im Netz bittet Bert deshalb um Hilfe!

Via Facebook richtete sich der 67-Jährige mit einer Bitte an seine Follower: "Wie habt ihr (ehemalige Raucher) es geschafft aufzuhören? Bin für jeden brauchbaren Tipp dankbar." Das klingt ja so, als wäre es dem Partylöwen mit seinem neuen, gesünderen Lebensstil wirklich ernst. Und an Willensstärke fehlt es dem Realitystar schon mal nicht. "Ich habe zwar Disziplin, doch vielleicht habt ihr ja eine Idee, dass der Schmacht... die Lust aufs Rauchen aufhört", hieß es in seinem Aufruf.

Ganz offensichtlich war der Vorfall auf Malle-Jens' Party tatsächlich wie ein Weckruf für Bert. Kurz danach gab der Lebemann bereits bekannt, in Zukunft etwas kürzertreten zu wollen: "Nun, auch ich muss wohl akzeptieren lernen, dass ich keine 20 mehr bin und auch mein bewegtes Leben seinen Tribut einfordert und ich einen Gang runterschalten muss."

Jens Büchner, Marc Terenzi, Kattia Vides und Bert Wollersheim bei der Eröffnung der Faneteria auf MaInstagram / kattiavides
Jens Büchner, Marc Terenzi, Kattia Vides und Bert Wollersheim bei der Eröffnung der Faneteria auf Ma
Bert Wollersheim in "Krümels Stadel" auf MallorcaWENN.com
Bert Wollersheim in "Krümels Stadel" auf Mallorca
Bert Wollersheim, Reality-TV-StarInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim, Reality-TV-Star
Glaubt ihr, dass Bert es schaffen wird, mit dem Rauchen aufzuhören?128 Stimmen
67
Ja, er hat bestimmt genug Willensstärke dafür.
61
Nein, das ist schließlich ganz schön schwer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de