Am Montag stürzte aus bisher ungeklärten Gründen ein Privatflugzeug 15 Minuten nach dem Start auf einem Golfplatz in Arizona ab. An Bord befanden sich sechs Instagram-Stars, die einen Ausflug nach Las Vegas machen wollten. Die Unglücksmeldung ging um die Welt und versetzte die Fans der Influencer in Schockstarre. Jetzt melden sich auch die Angehörigen der Webstars öffentlich zum Tod ihrer Familienmitglieder und Freunde.

Die Schwester des Social-Media-Models Mariah Sunshine Coogan brachte ihre Trauer auf Instagram zum Ausdruck: "Meine liebe Schwester und beste Freundin für immer, ich werde dich und deine wundervolle Seele niemals vergessen", schrieb Rachel Chandler unter das Bild von sich und Mariah, auf dem die beiden freudestrahlend in die Kamera blicken. "Ich werde dich eines Tages wiedersehen, ich verspreche es. Ruhe in Frieden, Prinzessin", schloss die Blondine ihren Trauerpost ab.

Auch die Freunde des vermeintlichen Unglückspiloten James Pedroza sind nach dem Horrorcrash fassungslos. "Alles Drama im Leben ist gerade nicht wichtig. Es gibt nichts, was ich jetzt lieber täte, als mit meinem Kumpel Zeit zu verbringen", sagte ein enger Freund gegenüber Fox 5. James' Freundin Helena Lagos war ebenfalls an Bord der Absturzmaschine. Wie ein weiterer Bekannter erzählte, seien die beiden erst vor einem halben Jahr zusammengekommen.

Mariah Sunshine Coogan und Rachel ChandlerInstagram / chandlerrachelle
Mariah Sunshine Coogan und Rachel Chandler
James Pedrozas Flugzeug kurz vor AbflugInstagram / mariahsunshiinee
James Pedrozas Flugzeug kurz vor Abflug
James Pedroza, PilotInstagram / itsactuallyprettydope
James Pedroza, Pilot


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de